Artikel mit dem Tag "aktuelles"



Wissenswert · 28. Mai 2019
Die Ostflanke des Sudmerberges am Ortsrand von Oker ist trotz intensiver Land- und Weidewirtschaft immer wieder gut für den Fund seltener Insekten. Kürzlich ist wieder eines aufgetaucht, diesmal in Form eines Käfers.
Wissenswert · 28. Mai 2019
Goslar / Othfresen Im Rahmen der Liebenburger Kulturtage fand am 25. Mai 2019 u. a. eine Führung mit rund 40 interessierten Teilnehmern durch die Gipskuhle statt. Rainer Schlicht informierte über die geologischen und botanischen Besonderheiten dieses Kleinods sowie über seine ökologische Bedeutung.
Wissenswert · 28. April 2019
Goslar / Oker Er ist keine Schönheit wie der letztens beschriebene seltene Marienkäfer, er ist noch kleiner (ca. 2,5 mm) und hat nicht einmal einen deutschen Namen. Der Rabocerus gabrieli, so heißt der Kleine wissenschaftlich, ist allerdings noch seltener als der Schöne Marienkäfer.
Wissenswert · 22. April 2019
Sein Trivialname drückt aus, was das Foto nur ansatzweise zeigt: Schöner Marienkäfer (Sospita vigintiguttata) heißt die 4 mm-Winzigkeit. Von den 83 in Deutschland heimischen Arten von Marienkäfern ist er einer der seltensten. So zeigen die Verbreitungskarten für Niedersachsen nur einen einzigen weiteren Fundort in der Südheide (26 für ganz Deutschland, davon viele mehr als 20 Jahre alt). Foto: Gerwin Bärecke
Wissenswert · 29. Januar 2019
Die Feldlerche - im Landkreis Goslar gibt es Dank der Natur-und Umwelthilfe Goslar e. V. gesicherte Lebensräume Zum zweiten Mal wurde die Feldlerche zum Vogel des Jahres gekürt. Bereits 1998 war sie Vogel des Jahres geworden. Der NABU berichtet, dass seitdem jede vierte Feldlerche aus dem Brutbestand in Deutschland verschwunden ist.
25. November 2018
Auf dem Weg zum Brocken Viele unter uns dachten schon, dass der Herbst in diesem Jahr gar nicht enden will. Vor wenigen Tagen hatten wir noch sommerliche Temperaturen bis zu 20 ° C (+) und dann kehrte plötzlich der Winter doch ein. Vereinsmitglied Wilfried Störmer ist begeisterter Naturfotograf und machte sich in der letzten Woche auf den Weg zum Brocken. Foto: Wilfried Störmer
Wissenswert · 01. Oktober 2018
.... in Goslars Umgebung gefunden Einmal mehr können wir über den Fund einer seltenen Spinnenart im Raum Goslar berichten, dabei ist die Liste der seltenen Arten in unserer Umgebung ohnehin schon nicht kurz. Nun ist eine weitere Art entdeckt worden, die in Niedersachsen bisher nur drei, nunmehr also vier Fundorte aufweist.
06. Juli 2018
Ein Foto, besonders ein Naturfoto, gibt uns die Möglichkeit, über den flüchtigen Augenblick hinaus eine Szenerie, eine Pflanze oder ein Tier zu betrachten. Wir haben einen Gesamteindruck und können Details erkennen, beliebig lange und so oft wir wollen. Das ist der Vorteil von Fotos - etwas, das mit bewegten Bildern nur sehr eingeschränkt möglich ist. Andererseits vermittelt eine Filmsequenz den lebendigen Eindruck eines Lebewesens in seiner natürlichen Umgebung, zeigt Verhaltensweisen...
26. Juni 2018
Normalerweise lesen Sie an dieser Stelle etwas über Arbeitseinsätze, über Umweltsünden oder auch nüchterne Daten über Arten oder Lebensräume. Alle diese Dinge sind wichtig, deshalb soll das natürlich auch in Zukunft so bleiben. Gelegentlich verlangt jedoch unsere menschliche Natur etwas mehr. Im Alltag sind wir Verstandeswesen, aber das ist nur ein Teil unseres Seins. Wir haben ein Herz, nicht im anatomischen Sinn, sondern übertragen als Sitz unserer Seele, unserer Gefühle – eben...
21. Juni 2018
Goslar/Heißum Jeden Sonntag um 17:00 Uhr gibt es im NDR die Bingo-Umweltlotterie. Am kommenden Sonntag, den 24.06.2018, werden Aufnahmen aus dem NABU-Schutzgebiet Fortuna und unserem vereinseigenen Schutzgebiet am Grevelteich zu sehen sein. Innerhalb dieser Sendung gibt es das Format „Naturkalender“, in dem im Wesentlichen gezeigt wird, was aktuell so alles kreucht, fleucht und blüht in der Natur.

Mehr anzeigen