Artikel mit dem Tag "Wissenswertes2015"



Wissenswert · 20. Dezember 2015
Sie gehören zu den meistgehassten, meistge-fürchteten, zertretenen, erschlagenen oder sonstwie ins Jenseits beförderten Mitgeschöpfen. Sie sind erfolgreiche Jäger, schlaue Fallensteller, geniale Baumeister, fürsorgliche Mütter; ihr Beitrag zur Reduzierung sechsbeiniger Plagegeister ist nicht einmal annähernd zu schätzen. Darüber hinaus sind viele von ihnen auch noch grazile Schönheiten, allerdings, das sei zugegeben, bei Betrachtung durch ein Vergrößerungsglas durchaus keine...
Wissenswert · 27. September 2015
Die eindrucksvolle Flussuferwolfspinne lebt, ihrem Namen entsprechend, hauptsächlich an Flüssen mit kiesig-sandigen Uferbereichen. Dort baut sie ihre Wohnhöhlen und jagt kleine Insekten. Man findet sie allerdings auch an der Küste und im Binnenland an Teich- oder Seeufern mit ähnlichen Uferbereichen.
06. August 2015
Ganz in der Nähe von Goslar können wir eine kleine Zeitreise machen, und zwar in die Vergangenheit. ............................
Wissenswert · 26. Juni 2015
Niemand, der ihn je gesehen hat, wird bestreiten, dass der Eisvogel zu den schönsten und eindrucksvollsten Vögeln unserer heimischen Vogelwelt gehört. Seine leuchtend rote Brust, die stahlblauen Flügel, der kräftige Schnabel und der leuchtende hellblaue Streifen auf dem Rücken sind so markant, dass ein Dichter ihn sogar als „Fliegenden Edelstein“ bezeichnete. Er wirkt so exotisch, dass man zunächst bezweifelt, ob er überhaupt zu unserer heimischen Vogelwelt gehört. Tatsächlich ist...
Wissenswert · 27. Mai 2015
Eine „stattliche Schönheit“ unserer Flora Viele Menschen wissen gar nicht, dass es in unserer heimischen Natur wildwachsende Orchideen gibt. Sie bringen diese Pflanzenfamilie eher mit Gewächshäusern oder tropischen Regenwäldern in Verbindung. Dabei gibt es in Deutschland über 50 Arten dieser faszinierenden, dabei seltsamen und teilweise noch immer geheimnisvollen Pflanzen. Eine der ersten, deren Blüten schon im Mai zu bewundern sind, ist das Stattliche oder Manns-Knabenkraut (Orchis...
Wissenswert · 17. April 2015
Sie ist eine Schönheit mit ihren leuchtend purpurfarbenen bis violetten, großen Blüten. Dottergelbe, in dichtem Büschel stehende Staubblätter kontrastieren reizvoll zu den dunklen Kronblättern. Zudem ist die gesamte Pflanze mit einem feinen, dichten Flaum bedeckt, der ihr fast etwas Trollhaftes gibt. Die Rede ist von der Gewöhnlichen Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris), einem wirklichen Juwel unserer heimischen Flora. Das beste daran aber ist, dass wir sie (wohlgemerkt: als große...
Wissenswert · 29. März 2015
Großer Erfolg der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. Goslar. Einer der Mitbewohner auf unserem Planeten hat ein Problem: der Grasfrosch. Eigentlich war er immer ein Allerweltstier, im Frühjahr zur Paarungszeit in fast jedem Tümpel anzutreffen. In den letzten Jahrzehnten allerdings ist ein starker Rückgang zu verzeichnen; am Nordharzrand ist der Grasfrosch in den letzten vier, fünf Jahren erschreckend selten geworden. Um so überraschender ist die Beobachtung, die die Naturschützer von...
Wissenswert · 14. Februar 2015
Wärmstes Jahr auf dem Brocken seit Beginn der Aufzeichnungen – der Nationalpark Harz im Klimawandel Wernigerode – Brocken. Das vergangene Jahr 2014 brach alle bisherigen Wärmerekorde: durchschnittlich 5,1 °C betrug die Lufttemperatur des Brockens. Dieser warme Winter 2014/2015 liegt im Klimatrend. Zwar gibt es immer noch Stimmen, die sagen „Hatten wir früher auch schon“. Aber das stimmt so nicht mehr – ein Blick auf die Temperaturkurve des Brockens lässt schnell klar werden: hier...