In letzter Sekunde

Ein Bericht von Gerwin Bärecke


Über die erste Notmaßnahme Mitte August hatten wir berichtet - die Mähaktion der Natur- und Umwelthilfe Goslar im Reinbach-Quellwiesenbiotop am Nordberg bei Goslar. Im Oktober war es dann soweit. Drei Naturschutzvereine, Pferde, Bagger, Landwirte mit Traktoren und ein Schredder arbeiteten fast 4 Wochen. Jetzt ist die Arbeit getan.

Gerwin Bärecke berichtet, an der Kamera waren außerdem Regine Schulz, Volker Schadach und Uwe Bärecke, und die Standfotos stammen wieder von Rolf Nimser.

0 Kommentare