Aktuelles  2018

2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  | 2010

Die Naturschützer brauchen Hilfe!

Die Natur- und Umwelthilfe Goslar e.V erbittet Ihre Unterstützung!

Der Hirschberg 2018
Der Hirschberg 2018

Der extreme Sommer 2018 mit seiner Trockenheit hat nicht nur die Landwirtschaft hart getroffen.

Sehr viele Menschen, ganz besonders ältere, haben darunter gelitten. Es gibt aber noch eine weitere Betroffene, und das ist die Natur. Dabei war es nicht nur die ungewöhnliche Hitze in Verbindung mit der Trockenheit, sondern auch die Sonneneinstrahlung, die manche Teile der Vegetation regelrecht verbrannt hat.

mehr lesen 1 Kommentare

Wieder wurde eine seltene Spinne .....

.... in Goslars Umgebung gefunden

 

Einmal mehr können wir über den Fund einer seltenen Spinnenart im Raum Goslar berichten, dabei ist die Liste der seltenen Arten in unserer Umgebung ohnehin schon nicht kurz. Nun ist eine weitere Art entdeckt worden, die in Niedersachsen bisher nur drei, nunmehr also vier Fundorte aufweist.

mehr lesen 0 Kommentare

Seltene Libelle im Wald bei Hahndorf

Grüne Flussjungfer Foto: Gerwin Bärecke
Grüne Flussjungfer Foto: Gerwin Bärecke

Zweiter Nachweis der Grünen Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia) im Landkreis Goslar

 

Um es vorweg zu schicken: Im Rahmen der Artenerfassung im Landkreis Goslar allgemein und den von unserem Verein betreuten Lebensräumen geht es nicht um das Aufspüren von Seltenheiten. Das wäre ein falsches Bild dessen, was wir in diesem Zusammenhang tun. Uns geht es allgemein um die Artenvielfalt und deren Erhaltung. Allerdings bleibt .............

mehr lesen 0 Kommentare

Ab sofort Artenclips!?

Ein Foto, besonders ein Naturfoto, gibt uns die Möglichkeit, über den flüchtigen Augenblick hinaus eine Szenerie, eine Pflanze oder ein Tier zu betrachten. Wir haben einen Gesamteindruck und können Details erkennen, beliebig lange und so oft wir wollen. Das ist der Vorteil von Fotos - etwas, das mit bewegten Bildern nur sehr eingeschränkt möglich ist. Andererseits vermittelt eine Filmsequenz den lebendigen Eindruck eines Lebewesens in seiner natürlichen Umgebung, zeigt Verhaltensweisen und Dinge, die uns ein Foto eben nicht vermitteln kann. Das ist letztlich der Grund dafür, dass Sie auf unserer Seite beides finden.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Biene fragt ....

Die ganze Welt, Europa, Deutschland, Goslar

2018 - ein Thema was uns alle angeht!!

 

Biene: "Was genau habt Ihr nicht verstanden?"

 

Ein Video von Gerwin Bärecke.

mehr lesen 0 Kommentare

Zwischen Grevelberg und Gipskuhle – ein Sommerspaziergang

Normalerweise lesen Sie an dieser Stelle etwas über Arbeitseinsätze, über Umweltsünden oder auch nüchterne Daten über Arten oder Lebensräume. Alle diese Dinge sind wichtig, deshalb soll das natürlich auch in Zukunft so bleiben. Gelegentlich verlangt jedoch unsere menschliche Natur etwas mehr. Im Alltag sind wir Verstandeswesen, aber das ist nur ein Teil unseres Seins. Wir haben ein Herz, nicht im anatomischen Sinn, sondern übertragen als Sitz unserer Seele, unserer Gefühle – eben dessen, was uns menschlich macht.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Aktuelles  2018

2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  | 2010