DANKESCHÖN liebe Naturfreunde

Foto: Petra Engler
Foto: Petra Engler

Eisvogel ( Alcedo atthis)

 

"Ich möchte mich im Namen meiner Familie und vor allem meiner zukünftigen Kinder bei Ihnen bedanken. Sie erinnern sich bestimmt noch an den letzten Artikel über mich und meine Artgenossen, der mit einem Spendenaufruf verbunden war.

Meine Wohnung an der Innerste ist renovierungsbedürftig, und die Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. hat vor, mir bei der Renovierung zu helfen. Das kostet aber Geld, deshalb der Spendenaufruf. Und ob Sie es glauben oder nicht: über 850 Euro sind von 40 Spendern auf dem Konto eingegangen! Das ist fast die Hälfte der benötigten Summe! Also ganz lieben Dank noch einmal von mir - und bevor ich es vergesse: Ich soll Ihnen auch von der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. ein ganz großes DANKESCHÖN zwitschern!"

 

Euer Alcedo atthis

Und denken Sie daran: Der Verein ist als besonders förderungswürdig eingestuft und so können Sie Ihre Spende steuerlich absetzen. Bis zu einem Betrag von 50,00 € reicht der Bankkontoauszug als Beleg, über 50,00 € ist eine Spendenbescheinigung vom Verein notwendig. Diese erhalten Sie über unseren Kassenwart


Udo Behr
Jürgenweg 10
38640 Goslar

Sie können weiterhin spenden unter dem Stichwort „Eisvogel“ auf das

Vereinskonto (Stadtsparkasse Goslar/Harz,

IBAN: DE36 2685 0001 0000 0000 42,

BIC: NOLADE21GSL),

damit der Eisvogel auch in Zukunft seinen scharfen Pfiff an der Innerste ertönen lassen kann.

Helfen Sie mit, ihm eine nachhaltige Heimstatt zu sichern.

 

Oder spenden Sie über PayPal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0