Sorgen um den Grasfrosch

Gerwin Bärecke berichtet, warum wir uns Sorgen um den Grasfrosch im Harzvorland machen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Möker Uwe (Samstag, 04 April 2015 12:58)

    Gerwin ein Richtig guter Bericht auch mit dem Flug über unsere Biotope und die Frösche habe ich mit eigenen Augen gesehen und Gehört.

  • #2

    Regine (Samstag, 04 April 2015 22:43)

    Hallo Gerwin,
    der Wechsel zwischen der Vogelperspektive und der Froschperspektive ist einfach genial!!! ;-) Da kann ich Uwe nur zustimmen!

    @Uwe,
    Dank Deines Hinweises, dass die Grasfrösche im Reinbach Quellwiesenbiotop angekommen sind, konnte dieser schöne Bericht nur entstehen!

    Viele Grüße
    Regine